Programm

 

Programm der 2. Pflegemesse "Zukunft Pflege"

Freitag, 02.03.2018

Rahmenprogramm Ausbildung
09.30 Uhr  
„Wie bewerbe ich mich richtig für eine Ausbildung?“
Referent: Gudrun Kroll, Berufs- und Studienberaterin der Agentur für Arbeit Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
10.15 Uhr
 
 
„"Wohnumfeldberatung" als Praxisbeispiel zu allen Berufsfeldern, Ausbildungs-
möglichkeiten und fachlichen Qualifikationen bei der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH“
Referent: Tobias Krause, Gesundheits- und Krankenpfleger, Wohnumfeld- & Reha-Fachberater,  Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH, Massen
Vortragsraum 2, Halle 2
11.00 Uhr
„Ausbildung zur Pflegefachkraft“           
Referent: Severine Heinzig und Isabelle Barnieske, LWGA Lausitzer Wirtschafts und Gesundheits Akademie GmbH, Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
11.45 Uhr
„Vorstellung Berufsbild und Ausbildung zur/m Notfallsanitäter/in“           
Referent: Michael Ruh, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus
Vortragsraum, Halle 2
Fachtag auf der Pflegemesse organisiert durch das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus (Anmeldung zu den Veranstaltungen erbeten)
12.30 Uhr
Begrüßung durch Andrea Stewig-Nitschke, Pflegedirektorin Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
12.45 Uhr
Bericht zum „Pflegeberufsgesetz“ (Vortrag)
Referent: Katrin Pischon, Dipl. Pflegepädagogin, Medizinische Schule am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
13.00 Uhr
Offizielle Messeeröffnung                                                                                                         Grußworte:
- Diana Golze, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
- Dr. Götz Brodermann, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor Carl-Thiem-Klinikum gGmbH Cottbus
- Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Cottbus
Bühne, Halle 2
13.30 Uhr
Reanimationskurs (Seminar)
Referent: Dr. Heike Meyer, Anästhesisitin und Intensivmedizinerin
Vortragsraum 2, Halle 2
14.30 Uhr
Prä- und postoperative Stomaversorgung (Seminar)
Referent: Sylvia Wunderlich, Wund- und Stomatherapeutin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2        
15.15 Uhr
Bericht zur Entwicklung der Pflegekammer (Vortrag)
Referent: Christine Vogler, Dipl. Pflegepädagogin, Pflegeschulen Wannsee e.V.
Vortragsraum 2, Halle 2
16.00 Uhr
Diabetesberatung im Akutkrankenhaus (Seminar)
Referent: Ines Nitschke, Diabetesberaterin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
16.30 Uhr
Kinästhetik im Akutkrankenhaus (Seminar)
Referent: Karola Stapel, Physiotherapeutin und Kinästhetiktrainerin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 2, Halle 2
ganztags  Basteln und Malen für Kinder am Stand Wochenkurier Messestand 1,  Halle 2 

Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen des Fachtags:

Sekretariat der Pflegedirektion Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Telefon:          (0355) 46-2138

E-Mail:           pflegedirektion@ctk.de

Gebühr:         Eintritt für die Pflegemesse: 5,00 Euro (Tageskasse), sonst keine weiteren Gebühren

Das Ausstellen einer Teilnahmebescheinigung ist möglich.

 

Samstag, 03.03.2018

10.00 Uhr  
„PfiFf-Pflege in Familie fördern“
ein Programm zur Schulung von Angehörigen am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus mit Unterstützung der AOK Nordost
Referent: Doreen Werner, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
10.00 Uhr
"Die 4 Capriolen" präsentieren Schlager und Chansons aus alten Filmen, bekannten Musicals, aus Revue-Operetten        
Bühne, Halle 2
10.15 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus
Bühne, Halle 2
10.30 Uhr
Informationen zu CUPVITAL-Kurreisen   
Referent: Marina Mögel, Cup Touristic GmbH
Vortragsraum 2, Halle 2
10.30 Uhr
"Die 4 Capriolen" präsentieren Schlager und Chansons aus alten Filmen, bekannten Musicals, aus Revue-Operetten
Bühne, Halle 2
10.45 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus
Bühne, Halle 2
11.00 Uhr
„Diabetesschulung/Beratung am CTK“
Referent: Ines Nitschke, Diabetesberaterin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle  2 
11.00 Uhr
"Duo Herzblatt" - Melodien und Schlagerhits für die ganze Familie Bühne, Halle 2
11.45 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus Bühne, Halle 2
12.00 Uhr
„Sicherheits- und Assistenzsysteme in der ambulanten Pflege“
(Fortbildungsseminar 90 min)
Ob im ambulanten oder im stationären Pflegebereich: Auf die Systeme der Johanniter ist Verlass. Wir haben spezielle Lösungen für Demenz-Patienten geschaffen und bieten eine gezielte Alarm-Distribution nach Ihren Wünschen an. Nur zwei von zahlreichen Beispielen,
wie wir mit unseren Produkten das Pflegepersonal entlasten können.
Referent: Holger Stübgen, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus
Das Ausstellen einer Teilnahmebescheinigung ist möglich.
Vortragsraum 2, Halle 2
12.15 Uhr
"Die 4 Capriolen" präsentieren Schlager und Chansons aus alten Filmen, bekannten Musicals, aus Revue-Operetten
Bühne, Halle 2
12.30 Uhr
„Mobil im Alter - mit unseren Einstiegshilfen kommen Sie problemlos in jedes Auto“
Referent: Oliver Kuckuk, Kadomo Berlin GmbH
Messestand 6, Halle 2
13.00 Uhr
"Duo Herzblatt" - Melodien und Schlagerhits für die ganze Familie Bühne, Halle 2
13.30 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus Bühne, Halle 2
14.00 Uhr

Podiumsdiskussion „Ist die Pflege zukünftig gesichert?“
Teilnehmer:

  • Andrea Stewig-Nitschke, Pflegedirektorin Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
  • Dr. Michael Schierack, Mitglied des Landtags Brandenburg (CDU)
  • Anke Schwarzenberg, Mitglied des Landtags Brandenburg (DIE LINKE)
  • Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Cottbus
  • Andreas Berger-Winkler, Regionalvorstand Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Südbrandenburg

Moderation: Henry Gbureck, WochenKurier

Bühne, Halle 2
15.00 Uhr
"Pflegestern" - Übergabe des Preises an die Gewinner
Bühne, Halle 2
15.00 Uhr
„Berufliche Wege in die Pflege – von Ausbildung bis Quereinstieg“
Referent: Kerstin Lehmann, Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
15.15 Uhr "Duo Herzblatt" - Melodien und Schlagerhits für die ganze Familie Bühne, Halle 2
15.30 Uhr
"Die Mikrozirkulation-Hauptstrasse der Gesundheit"
Referent: Susanni Kleindienst, Bemergroup, Medizinproduktberaterin
Vortragsraum 2, Halle 2
ganztags  Basteln und Malen für Kinder am Stand Wochenkurier Messestand 1,  Halle 2

 Stand: 21. Februar 2018 – Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Pflegemesse Cottbus - Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg Diana Golze

Grußwort
Ministerin Diana Golze



Logo Wochenkurier

Initiator

Logo OVWA

Veranstalter

Messe Cottbus

Logo Messe Cottbus

Veranstaltungsort



Logo Premiumpartner

Premiumpartner



Logo Premiumpartner

Medienpartner