Programm

Freitag, 01.03.2019

09.30 Uhr  
„Ausbildung / Duales Studium: Wie bewerbe ich mich richtig für einen Ausbildung?“
Referent: Gudrun Kroll, Berufs- und Studienberaterin der Agentur für Arbeit Cottbus
Vortragsraum 2, Halle 2
10.00 Uhr
 
 
„Zukünftige generalistische Ausbildung in den Pflegeberufen ab 2020“           
Referent: Frau Roschek und Herr Heinhold, Lausitzer Wirtschafts- und Gesundheits-Akademie GmbH, Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
10.30 Uhr
„"Wohnumfeldberatung" als Praxisbeispiel zu allen Berufsfeldern, Ausbildungsmöglichkeiten und fachlichen Qualifikationen bei der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH“
Referent: Tobias Krause, Gesundheits- und Krankenpfleger, Wohnumfeld- & Reha-Fachberater, Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH, Massen
Vortragsraum 2, Halle 2
11.00 Uhr
„Vorstellung Berufsbild und Ausbildung zur/m Notfallsanitäter (m/w/d)“           
Referent: Michael Ruh, Praxisanleiter Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Dahme-Spreewald
Vortragsraum 1, Halle 2
12.00 Uhr Offizielle Messeeröffnung mit Grußworten und Statements von: 
- Susanna Karawanskij, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
- Maren Dieckmann, Dezernentin Stadtverwaltung Cottbus
- Andreas Berger-Winkler, Regionalvorstand Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalvorstand Südbrandenburg
- Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Cottbus
Bühne, Halle 2
13.00 Uhr
„Psychische Belastung bei pflegenden Angehörigen“
Referent: Rutger Nagel, Psychologe, Helios Klinik Schwedenstein (Pulsnitz)
Vortragsraum 1, Halle 2
13.30 Uhr
„Mein Klangbett, Bewusstseinsveränderung im Schlaf. Ist das möglich?“
Referent: Alfred Kaltenreiner, Mein Klangbett
Vortragsraum 2, Halle 2
14.00 Uhr
„Orthopädietechnik – Handarbeit nach Maß von der Ausbildung bis zum Meister“ - wie man beim Firmenverbund Kröger die ganzheitliche Patientenversorgung mit orthopädietechnischen Hilfsmitteln erlernen und lehren kann
Referent: Stefan Krautz, Orthopädietechnikmeister, Kröger’s Centrum für technische Orthopädie GmbH, Massen
Vortragsraum 1, Halle 2       
14.30 Uhr
„Das Johanniter-Kinderhaus „Pusteblume“ als Arbeitgeber und Vorstellung des Kinderhauses“
Referent: Roland Hauke, Projektleiter Kinderhaus Pusteblume, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus
Vortragsraum 2, Halle 2
15.00 Uhr
„Das elektrische Simson Duo“ Nutzung der Elektromobilität im täglichen Bedarf auch bei körperlichen Einschränkungen
Referent: Prof. Dr.-Ing. habil. Sylvio Simon, Studiengangsleiter Maschinenbau Engineering, Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg
Vortragsraum 1, Halle 2
15.30 Uhr
„Sebastian Kneipp® Naturheilverfahren - Betriebliche Gesundheitsförderung"
Referent: Torsten Erler, Ambulant-Physio Ergo Logo GmbH
Vortragsraum 2, Halle 2
16.00 Uhr
„Better@Home - Für ein sicheres und selbstbestimmtes Wohnen“
Referent: Janis Hampe, Senior Key Account Manager
Vortragsraum 1, Halle 2
ganztags Pflegeparcours 5-8 Stationen, Daniele Konzack, Stellvertretende Pflegedienstleiterin Kinder- und Jugendkrankenpflege, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus Messestand C1, Halle 2
ganztags Basteln und Malen für Kinder am Stand Wochenkurier Messestand A6,  Halle 2
ganztags  Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus Bühne, Halle 2

 

Samstag, 02.03.2019

10.00 Uhr  
„Was ist Tagespflege?“
Referent: Thomas Hellmann, Pflegedienstleiter Tagespflege, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg
Vortragsraum 1, Halle 2
10.30 Uhr „Allgemeines zum Thema Schlaganfall“
Referent: Harald Müller und Frau Hornig, Schlaganfall Selbsthilfegruppe Senftenberg    
Vortragsraum 2, Halle 2
11.00 Uhr „Vorstellung Berufsbild und Ausbildung zur/m Notfallsanitäter (m/w/d)“          
Referent: Michael Ruh, Praxisanleiter Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Dahme-Spreewald
Vortragsraum 1, Halle 2
11.30 Uhr
„Mobil trotz Behinderung“
Referent: Oliver Kuckuk, Kadomo
Messestand C11, Halle 2
12.00 Uhr
„Tiergestützte Therapie/ Tiergestützte Aktivitäten“
Referent: Cornelia Schnippa, LAUSITZleben
Vortragsraum 1, Halle 2
12.30 Uhr
„Wieder laufen können trotz Querschnittlähmung?!“ Das Exoskelett-System „ReWalk“ ermöglicht es, ohne eigene aktive motorische Funktionen im Hüftbereich und in den Beinen aufzustehen, stehen zu bleiben und zu gehen. Erleben Sie eine Trainingseinheit mit einem Probanden und stellen Sie Ihre Fragen.
Für Sie vor Ort: Dirk Schulze (Proband), Sven Flöß (Rewalk GmbH) und Patrick Voigt (Firmenverbund Kröger)
Bühne, Halle 2
13.00 Uhr Pflegestern - Auszeichnung der Kandidaten Bühne, Halle 2
14.00 Uhr
Pflege-Talk „Auswirkungen des Pflegestärkungsgesetzes“
Teilnehmer:
- Dana Horschig, Pflegedienstleiterin Kinder- und Jugendkrankenpflege Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Südbrandenburg
- Maria Michalk, ehemalige gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion im deutschen Bundestag
- Andreas Büttner, Staatssekretär im Brandenburgischen Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Moderation: Henry Gbureck, WochenKurier
Bühne, Halle 2
15.00 Uhr
„Vierbeinige Spürnasen – Vorstellung Rettungshundearbeit“
Heidi Stensel, Leiterin Rettungshundestaffel Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus
Bühne, Halle 2
15.00 Uhr
„Mein Klangbett, Bewusstseinsveränderung im Schlaf. Ist das möglich?“
Referent: Alfred Kaltenreiner, Mein Klangbett
Vortragsraum 1, Halle 2
15.30 Uhr
„Kururlaub mit dem Servicetaxi“ - Sicher und bequem mit dem eigenen Chauffeur von Tür zu Tür ohne Umsteigen geradewegs ins Hotel im böhmischen Bäderdreieck, nach Bad Kissingen oder Bad Wildungen
Referent: Marina Mögel, Verkaufsleiterin CUP Touristic
Vortragsraum 2, Halle 2
ganztags 
Pflegeparcours 5-8 Stationen, Daniele Konzack, Stellvertretende Pflegedienstleiterin Kinder- und Jugendkrankenpflege, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus Messestand C1, Halle 2
ganztags
„Erste-Hilfe fresh up“ Sandra Winkler, Ausbildungsleiterin Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus Messestand C1, Halle 2
ganztags
Kinderbetreuung durch Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. und WochenKurier Messestand A6, Halle 2
ganztags Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus Bühne, Halle 2

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Stand 14.02.2019

Pflegemesse Cottbus Grußwort

Grußwort 2019
Ministerin Susanna Karawanskij
(Foto: Johanna Bergmann)



Logo Wochenkurier

Initiator

Logo OVWA

Veranstalter

Messe Cottbus

Logo Messe Cottbus

Veranstaltungsort



Logo Premiumpartner

Premiumpartner