Programm

 

Programm der 2. Pflegemesse "Zukunft Pflege"

Freitag, 02.03.2018

Rahmenprogramm Ausbildung
09.30 Uhr  
„Wie bewerbe ich mich richtig für eine Ausbildung?“
Referent: Gudrun Kroll, Berufs- und Studienberaterin der Agentur für Arbeit Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
10.15 Uhr
 
 
„"Wohnumfeldberatung" als Praxisbeispiel zu allen Berufsfeldern, Ausbildungs-
möglichkeiten und fachlichen Qualifikationen bei der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH“
Referent: Tobias Krause, Gesundheits- und Krankenpfleger, Wohnumfeld- & Reha-Fachberater,  Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH, Massen
Vortragsraum 2, Halle 2
11.00 Uhr
„Ausbildung zur Pflegefachkraft“           
Referent: Severine Heinzig und Isabelle Barnieske, LWGA Lausitzer Wirtschafts und Gesundheits Akademie GmbH, Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
11.45 Uhr
„Vorstellung Berufsbild und Ausbildung zur/m Notfallsanitäter/in“           
Referent: Michael Ruh, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus
Vortragsraum, Halle 2
Fachtag auf der Pflegemesse organisiert durch das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus (Anmeldung zu den Veranstaltungen erbeten)
12.30 Uhr
Begrüßung durch Andrea Stewig-Nitschke, Pflegedirektorin Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
12.45 Uhr
Bericht zum „Pflegeberufsgesetz“ (Vortrag)
Referent: Katrin Pischon, Dipl. Pflegepädagogin, Medizinische Schule am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
13.00 Uhr
Offizielle Messeeröffnung                                                                                                         Grußworte:
- Diana Golze, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
- Dr. Götz Brodermann, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor Carl-Thiem-Klinikum gGmbH Cottbus
- Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Cottbus
Bühne, Halle 2
13.30 Uhr
Reanimationskurs (Seminar)
Referent: Dr. Heike Meyer, Anästhesisitin und Intensivmedizinerin
Vortragsraum 2, Halle 2
14.30 Uhr
Prä- und postoperative Stomaversorgung (Seminar)
Referent: Sylvia Wunderlich, Wund- und Stomatherapeutin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2        
15.15 Uhr
Bericht zur Entwicklung der Pflegekammer (Vortrag)
Referent: Christine Vogler, Dipl. Pflegepädagogin, Pflegeschulen Wannsee e.V.
Vortragsraum 2, Halle 2
16.00 Uhr
Diabetesberatung im Akutkrankenhaus (Seminar)
Referent: Ines Nitschke, Diabetesberaterin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
16.30 Uhr
Kinästhetik im Akutkrankenhaus (Seminar)
Referent: Karola Stapel, Physiotherapeutin und Kinästhetiktrainerin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 2, Halle 2
ganztags  Basteln und Malen für Kinder am Stand Wochenkurier Messestand 1,  Halle 2 

Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen des Fachtags:

Sekretariat der Pflegedirektion Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Telefon:          (0355) 46-2138

E-Mail:           pflegedirektion@ctk.de

Gebühr:         Eintritt für die Pflegemesse: 5,00 Euro (Tageskasse), sonst keine weiteren Gebühren

Das Ausstellen einer Teilnahmebescheinigung ist möglich.

 

Samstag, 03.03.2018

10.00 Uhr  
„PfiFf-Pflege in Familie fördern“
ein Programm zur Schulung von Angehörigen am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus mit Unterstützung der AOK Nordost
Referent: Doreen Werner, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
10.00 Uhr
"Die 4 Capriolen" präsentieren Schlager und Chansons aus alten Filmen, bekannten Musicals, aus Revue-Operetten        
Bühne, Halle 2
10.15 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus
Bühne, Halle 2
10.30 Uhr
Informationen zu CUPVITAL-Kurreisen   
Referent: Marina Mögel, Cup Touristic GmbH
Vortragsraum 2, Halle 2
10.30 Uhr
"Die 4 Capriolen" präsentieren Schlager und Chansons aus alten Filmen, bekannten Musicals, aus Revue-Operetten
Bühne, Halle 2
10.45 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus
Bühne, Halle 2
11.00 Uhr
„Diabetesschulung/Beratung am CTK“
Referent: Ines Nitschke, Diabetesberaterin, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Vortragsraum 1, Halle  2 
11.00 Uhr
"Duo Herzblatt" - Melodien und Schlagerhits für die ganze Familie Bühne, Halle 2
11.45 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus Bühne, Halle 2
12.00 Uhr
„Sicherheits- und Assistenzsysteme in der ambulanten Pflege“
(Fortbildungsseminar 90 min)
Ob im ambulanten oder im stationären Pflegebereich: Auf die Systeme der Johanniter ist Verlass. Wir haben spezielle Lösungen für Demenz-Patienten geschaffen und bieten eine gezielte Alarm-Distribution nach Ihren Wünschen an. Nur zwei von zahlreichen Beispielen,
wie wir mit unseren Produkten das Pflegepersonal entlasten können.
Referent: Holger Stübgen, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südbrandenburg, Cottbus
Das Ausstellen einer Teilnahmebescheinigung ist möglich.
Vortragsraum 2, Halle 2
12.15 Uhr
"Die 4 Capriolen" präsentieren Schlager und Chansons aus alten Filmen, bekannten Musicals, aus Revue-Operetten
Bühne, Halle 2
12.30 Uhr
„Mobil im Alter - mit unseren Einstiegshilfen kommen Sie problemlos in jedes Auto“
Referent: Oliver Kuckuk, Kadomo Berlin GmbH
Messestand 6, Halle 2
13.00 Uhr
"Duo Herzblatt" - Melodien und Schlagerhits für die ganze Familie Bühne, Halle 2
13.30 Uhr
Präsentationen der verschiedenen Aussteller und deren Produkte und Dienstleistungen durch eine Moderation und das Kamerateam von MyTVplus Bühne, Halle 2
14.00 Uhr

Podiumsdiskussion „Ist die Pflege zukünftig gesichert?“
Teilnehmer:

  • Andrea Stewig-Nitschke, Pflegedirektorin Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
  • Dr. Michael Schierack, Mitglied des Landtags Brandenburg (CDU)
  • Anke Schwarzenberg, Mitglied des Landtags Brandenburg (DIE LINKE)
  • Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Cottbus
  • Andreas Berger-Winkler, Regionalvorstand Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Südbrandenburg

Moderation: Henry Gbureck, WochenKurier

Bühne, Halle 2
15.00 Uhr
"Pflegestern" - Übergabe des Preises an die Gewinner
Bühne, Halle 2
15.00 Uhr
„Berufliche Wege in die Pflege – von Ausbildung bis Quereinstieg“
Referent: Kerstin Lehmann, Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Cottbus
Vortragsraum 1, Halle 2
15.15 Uhr "Duo Herzblatt" - Melodien und Schlagerhits für die ganze Familie Bühne, Halle 2
15.30 Uhr
"Die Mikrozirkulation-Hauptstrasse der Gesundheit"
Referent: Susanni Kleindienst, Bemergroup, Medizinproduktberaterin
Vortragsraum 2, Halle 2
ganztags  Basteln und Malen für Kinder am Stand Wochenkurier Messestand 1,  Halle 2

 Stand: 21. Februar 2018 – Änderungen und Irrtümer vorbehalten!



Logo Wochenkurier

Initiator

Logo OVWA

Veranstalter

Messe Cottbus

Logo Messe Cottbus

Veranstaltungsort



Logo Premiumpartner

Premiumpartner